Schlagwort-Archive: ZDF

Ständige Publikumskonferenz der öff.-rechtl. Medien

Mit der Petition „Raus mit Markus Lanz aus meinem Rundfunkbeitrag!“ hat sich Maren Müller bekannt gemacht. Die Petition hat sie ja zurückgezogen, aber mit der Gründung des Vereins „Ständige Publikumskonferenz der öff.-rechtl. Medien“ bleibt sie weiter eine Aktivistin gegen Mißbrauch der öffentlich-rechtlichen Medien.

Nach Durchschau einiger Programmbeschwerden muss ich sagen, die leisten eine ganz gute Arbeit und versuchen mit konkreten recherchierten Belegen unsachliches Arbeiten in den Nachrichtenredaktion von ARD und ZDF und anderswo nachzuweisen und mit Programmbeschwerden darauf zu reagieren. Gut, wenn sich unabhängige Beobachter diese Arbeit machen.

Gute Beispiele, alle drei zu Berichten über die Konflikte in der Ukraine:

„Die Anstalt“ vom 23.09.2014

Ein echtes Highlight für die Fans politischen Kabaretts war gestern wieder „Die Anstalt“ im ZDF zum Thema Krieg und Frieden mit Max Uthoff und Claus von Wagner – sowie diesmal mit John Doyle, Simone Solga und Tobias Mann. Sehr schön die Erklärung der Historie der Krisen im mittleren Osten ab 26:40. Furios der Schluss zur Einseitigkeit der Berichterstattung über die Ukraine ab 44:45, siehe Youtube-Ausschnitt am Ende:

http://www.zdf.de/ZDFmediathek/beitrag/video/2241768/Die-Anstalt-vom-23.-September-2014

Update 26.09.2014: Youtube Ausschnitte mit hinzugefügt.

Update 24.10.2014: Siehe zum letzten Ausschnitt die Arbeit der Ständigen Publikumskonferenz der öff.-rechtl. Medien.