Schlagwort-Archive: Open Source

Offene Standards im Gemeinwesen

Bei der Expertenanhörung im Bundestag werden viele richtige und gute Argumente für die Verwendung offener Standards und Open Source Software genannt. Gleichzeitig aber auch, an welchen Stellen gegen schon bestehende Regeln verstoßen wird.

Ich meine, offene Standards würden uns allen gut tun und das Wirtschaften ebenso wie das archivieren von Daten leichter machen. Und gerade in der Schule sollte vermehrt mit offenen Programmen wir Libreoffice oder InkScape gearbeitet werden, um der kommenden Generation zu zeigen, dass es auch ohne kommerzielle Lizenzen geht. Ein weiterarbeiten auf dem Schülerrechner ist so ohne Probleme und Mehrkosten möglich.

Die Plakatwerbung, die gerade suggeriert, jeder Schüler kriegt von Office Home and Student bessere Noten, ist dagegen naiv. Nur weil ich mit Laptop und in Lederhose in die Schule gehe, bin ich noch  nicht besser. Mag die Lizenz auch billig sein, es werden nur die Multiplikatoren für die Verwendung von Microsoft Office an allen Orten herangezogen.

Dieter Tremel

21. September 2012

Frustriert von großen Schwierigkeiten mit Primefaces und JSF, studiere ich gerade Apache Wicket. Gefällt mir gut bis dato.Wicket Logo