Schlagwort-Archive: Glassfish

Glassfish nur scheintot?

Nach der Nachricht, dass die kommerzielle Variante von Glassfish eingestellt wird, sind die Aussichten auch für die Open Source Variante eher trübe, viele halten das für den Tod des Fischleins, mir scheint es auch wahrscheinlich.

Doch leben totgesagte länger?

https://blogs.oracle.com/brunoborges/entry/6_facts_about_glassfish_announcement

http://www.adam-bien.com/roller/abien/entry/what_oracle_could_do_for

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Oracle-GlassFish-Open-Source-Edition-ist-nicht-tot-2042432.html

Bye Bye Glassfish

Glassfish LogoSchon länger setze ich für Entwicklungsumgebung und kleinere Produktivumgebungen den Java EE Applikationsserver Glassfish ein.

Nun hat leider Oracle mitgeteilt, dass die kommerzielle Linie von Glassfish nicht mehr weitergeführt wird. Damit wird wohl auch die Open Source Linie in der Bedeutungslosigkeit verschwinden. Also Open Source Server mit Support bleiben dann nur noch Wildfly,  früher JBoss , und Apache TomEE.

http://www.heise.de/developer/meldung/GlassFish-Ein-Nekrolog-fuer-Oracles-Open-Source-Anwendungsserver-2039780.html

Glassfish 4.0 erschienen

Oracle führt nach ziemlich schlechter Presse in letzter Zeit mal wieder was Positives in die Java Welt ein: Schon einen Tag vor dem morgigen Java EE 7 Launch ist Glassfish 4.0 Online verfügbar. Dieser Applikationsserver ist die Referenzimplementierung für Java EE 7 und wird von mir intensiv benutzt.

http://www.heise.de/newsticker/meldung/GlassFish-4-0-als-Referenzimplementierung-von-Java-EE-7-1886255.html

http://www.heise.de/developer/meldung/Referenzimplementierung-fuer-Java-EE-7-GlassFish-4-0-erschienen-1886175.html

https://glassfish.java.net/