Schlagwort-Archive: arte

Lost in Translation

Gestern Abend auf arte: Lost in Translation, ein wunderbarer Film von Sofia Coppola, den ich zwar schon mal gesehen hatte, der mich aber trotzdem wieder eingefangen und begeistert hat. Schön fotografiert im urbanen und fremden Tokio, in der Handlung eine gelungene Balance zwischen Melancholie, Humor und Weisheit, und mit Scarlett Johansson und Bill Murray zwei wunderbare Schauspieler: ein Film geeignet für die Auswahl für die einsame Insel.

http://www.imdb.com/title/tt0335266/http://www.rottentomatoes.com/m/lost_in_translation/http://www.metacritic.com/movie/lost-in-translation

Wie lebt man in Fukushima?

Gestern auf arte: Beklemmende Doku über die Auswirkungen von der Atomkatastrophe von Fukushima und die Lebenssituation der Menschen dort. Besonders sind gerade auch die Aussagen der Soziologen in dem Film.

Wiederholung:

arte – Die Welt nach Fukushima
09.03.2013 12:10-13:27

Doku über Israels Geheimdienst

Gestern auf Arte: Die sehenswerte Doku über den israelischen Inlandsgeheimdienst, in der alle lebenden Ex-Chefs Ihre Arbeit schildern und zu politischen Korrekturen aufrufen.

http://sz.de/1.1615584

Wiederholungen:

  • Das Erste (ARD) – Töte zuerst 06.03.2013 22:45-00:15
  • Das Erste (ARD) – Töte zuerst 07.03.2013 04:00-05:30
  • arte – „Töte zuerst!“ 16.03.2013 12:20-13:55