Archiv der Kategorie: Hobby

Es kann nicht nur Arbeit geben, auch wenn selbständig selbst und ständig heißt.

Jules Verne Trophy: IDEC in unter 41 Tagen um die Welt – Der Schnitt: 26.85 Knoten | SegelReporter

Unglaublich, wie gut das geklappt hat! Die Videos sind ein Genuss für jeden mit Begeisterung für den Segelsport, auch wenn ich mir die Belastungen für die Crew nicht vorstellen möchte.

Die Crew des Maxi Trimarans IDEC SPORT hat die Jules Verne Trophy mit einem Fabelweltrekord um die Welt gewonnen. Skipper Francis Joyon benötigte 40 Tage und 23

Quelle: Jules Verne Trophy: IDEC in unter 41 Tagen um die Welt – Der Schnitt: 26.85 Knoten | SegelReporter

Inkscape Version 0.92 is Released! | Inkscape

Endlich mal wieder eine neue Version von Inkscape, dem freien Gegenstück zu Adobe Illustrator.

The Inkscape project announces a new version 0.92 of its popular vector drawing software. New features include mesh gradients, improved SVG2 and CSS3 support, new path effects, interactive smoothing for the pencil tool, a new Object dialog for directly managing all drawing elements, and much more. Infrastructural changes are also under way, including a switch to CMake from the venerable Autotools build system.

Quelle: Inkscape Version 0.92 is Released! | Inkscape

DJ-Einsatz

Am Wochenende habe ich den Hobby-DJ auf dem 40.sten Geburtstag einer guten Bekannten gegeben, was auch recht gut geklappt hat. Mit einer kleinen aber feinen PA, einer LD Systems Dave 12 G3 als Leihstellung von Musik Kolbeck, war ich gut gerüstet. Nach meinem Eindruck waren alle zufrieden, die Stimmung war gut und auch die Einlage hat Dank Mikrofon gut geklappt.

Nachteil: Als DJ ist man bei den letzten, die heimgehen, dabei, das war gegen halb 3 morgens. Das ist eigentlich nichts für mich, hängt mir lange nach.

Dieter Tremel

26. Mai 2016

In der ersten Woche der Pfingstferien haben wir uns einen richtig schönen Urlaub geleistet: Mit einem Hausboot auf der Mecklenburgschen Seenplatte zu fahren. Vor fast 15 Jahren hatte ich das schon einmal gemacht und wollte es schon immer mit der ganzen Familie nochmals wiederholen.

Von Rechlin an der Müritz bis Neustrelitz und zurück ging es, also relativ viel Fahrzeit für eine Woche, auch wegen des durchwachsenen Wetters. Da wir lieber Ankern, als in eine Marina zu gehen, waren wir nur in Neustrelitz im Stadthafen über Nacht, sonst mitten in der traumhaften Natur dort vor Anker an schönen Plätzen. Beim Abendessen haben wir dabei reichlich selbst gekochte italienische Pasta vernichtet. Die Vielzahl der Vogelrufe als Konzert aus dem meist ganz nahen Wald ist dabei unvergesslich.

Karte der GPS Tracks der Bootsfahrten

GPS Tracks der Schiffsfahrten

GPS Tracks der Schiffsfahrten

Bis auf das schlechte Wetter in den ersten Tagen, wo die Eisheiligen mal wieder voll zugeschlagen haben, war es rundum gelungen, die Wärme der letzten Tage hat uns wieder versöhnt. Hanna, Hans und ich waren sogar mal Schwimmen.

Diesen „entschleunigten“ Urlaub kann ich nur jedem empfehlen!

 

Link

Gerne würde ich mehr mit Blender machen, aber die Zeit läßt es nicht zu. Aber ein paar Vorbilder anschauen geht noch:

http://www.blenderguru.com/articles/top-10-blender-artworks-february-2016/

SBF Binnen Ausbildung

Mit dem GPS-Datenlogger Gt-730 habe ich mir gerade ein neues Männerspielzeug zugelegt.

Canmore GT 730 FL

Canmore GT 730 FL

Anlass war eine starke Verbilligung des an sich guten Gerätes, vermutlich weil der Softwarehersteller nicht mehr existiert. Aber für 27 EUR kann man eigentlich nichts falsch machen. Und mit Open Source Werkzeugen wie GPSBabel geht das Auslesen auch prima.

Das Gerät hat die Form eines USB Sticks und zeichnet Wegpunkte per GPS auf, angeblich hält der Akku bis zu 18 Stunden. Zum Wandern, Segeln, Radfahren ideal. Ein erster Test fiel gut aus: Gestern hat Beate ihn bei der Ausbildung der Chiemsee-Segelschule Seebruck dabei gehabt, hier eine Aufzeichnung des Vormittagstracks:

SBF Binnen Üben 21.07.2015

SBF Binnen Üben 21.07.2015

https://www.google.com/maps/d/edit?mid=zqvHS9kzPnrc.kRmsfiQwmItk&usp=sharing

Wie man sieht, wurde fleißig Motorboot und Segelmanöver geübt. Die Aufzeichnung durch den Stick funktioniert prima.

Blender Arbeiten Mai 2015

Derzeit finde ich mit Familie, Beruf und Hobby leider nicht die Zeit für die Arbeit mit 3D Programmen, die ich wirklich sehr schätze. Schon ein paarmal habe ich über Blender geschrieben, das freie Animationsprogramm, mit dem man, eine gründliche Einarbeitung vorausgesetzt, auch professionell arbeiten kann.

Gerade habe ich einen Newsletter bekommen, der 10 schöne Arbeiten damit herausstellt. Diesen möchte ich Euch zeigen:

http://www.blenderguru.com/articles/top-10-blender-artworks-may-2015/

Die Nummer 5 ist von einem 15 jährigen gemacht worden!