Politische Apathie der Mitte

Schon des öfteren habe ich hier mein Missfallen über große Koalitionen bei uns und anderswo kundgetan, Machtkonzentrationen, die die Alternativlosigkeit auch in der Demokratie zum obersten Prinzip machen. Geringe Wahlbeteiligung in alarmierendem Ausmaß und Desinteresse bei der Jugend sind Reaktionen darauf, dass vor allem Rentner nur die sogenannte „Volkspartei“ wählen, die sie immer schon gewählt haben, Hauptsache es ändert sich nichts.

Schön ausgedrückt hat das nun Jakob Augstein in seiner Kolumne:

Politische Apathie: Deutschland, dein Elend ist die Mitte