Link

„Bundesregierung erleichtert WLAN-Hotspots“, hieß es diese Woche in den Medien. Das ist gelinde gesagt eine Gefälligkeitsmeldung, denn wer sich die Gesetzesvorlage genau anschaut, sieht, dass mehr juristische Risiken für Betreiber und Verbote bestätigt als abgeschafft werden. Mehr ein Kotau vor der Urheberrecht-Verfechter-Lobby als ein echter Fortschritt. Dies zeigt auch gut der folgende Kommentar auf heise.de:

http://www.heise.de/newsticker/meldung/Kommentar-Macht-endlich-Schluss-mit-faulen-Kompromissen-bei-der-WLAN-Haftung-2574087.html