Gysi zur Krise der Ukraine

Noch nie habe ich eine Rede des Bundestages gepostet, jetzt ist es Zeit dafür. Gregor Gysi hat vieles zum Thema Völkerrecht und Ukraine ausgesprochen, was in der sonstigen Darstellung in den Medien gerne weniger betont wird. Bereits seit der Orangenen Revolution haben wir in unseren Medien viel Propaganda über die Ukraine gehört. Ich denke da zum Beispiel auch an die Nachrichtenredaktion des Bayerischen Rundfunks, die Vitali Klitschko stets als „Oppositionsführer“ bezeichnete, einen Politiker, der in Wahlen noch nie mehr als 15% bekommen hat und seit der Freilassung von Frau Timotschenko überhaupt keine Rolle mehr in der öffentlichen Wahrnehmung spielt. Auch Victoria Nuland und Geoffrey Pyatt haben in ihrem berüchtigtem Telefonat nichts für Klitschko übrig gehabt.

Diese Rede wird noch öfter zitiert werden, denke ich.

http://dbtg.tv/fvid/3207752