Facebook greift in die Portokasse

Die Meldung des Tages: Facebook kauft den beliebten Messenger-Dienst WhatsApp für sage und schreibe 19 Milliarden Dollar. Unglaubliche Zahlen.

Vielleicht ein guter Zeitpunkt, sich eine andere App zu suchen, vielleicht mit sicherer Verschlüsselung und ohne Spionagemöglichkeiten, auf europäischen Servern? Hier eine kleine Auswahl:

Wikipedia hat auch was zu dem Thema:

http://de.wikipedia.org/wiki/Liste_von_mobilen_Instant-Messengern