Alternativen zu Mainstream-TV-Nachrichten

Schon lange beklage ich den geringen Informationsgehalt der Mainstream-Nachrichten: Wer Tagesschau, heute und Radionachrichten hört, ist eben nicht umfassend informiert, ohne Hintergrundinformation aus dem www sollte man nicht alles glauben. Man lese nur mal den Wikipedia-Artikel über Mali, und schaue, wie viel man davon in den Nachrichten schon gehört hat bzw. an Hintergrundwissen parat hat.

Manchmal glaube ich, die Werbung für die „Rentner-Bravo“ (Apothekenrundschau) und Rheuma-Salben ist wichtiger als die Sendung danach. Junge Leute nutzen diese Medien kaum mehr, zurecht, denke ich, das ist nicht nur ein Zeichen von Mangel an Bildung und Interesse. Teilweise wird nur Regierungsmeinung transportiert, an der Oberfläche gekratzt, oder wie manchmal gerne im heute-journal, ein reiner Propaganda-Beitrag mit gezielter Desinformation geschaltet.

Da ist es gut auch mal was anderes zu hören. freitag.de verweist auf Kontext TV:

http://www.freitag.de/autoren/soenke-paulsen/was-alternative-tv-sender-leisten-koennen

http://www.kontext-tv.de