PostgreSQL Datenverzeichnis unter Windows ändern

Wegen meines Umstiegs auf SSD habe ich das Datenverzeichnis des PostgreSQL Servers auf die SSD verlegen müssen. Ich verwende die Binaries von EnterpriseDB für Windows.

Ist eigentlich kein Akt, da es gute Anleitungen im Netz gibt, wie zum Beispiel http://wiki.postgresql.org/wiki/Change_the_default_PGDATA_directory_on_Windows

Kurz:

  1. Dienst stoppen
  2. Daten verschieben
  3. Im Registry unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\services\postgresql-x64-9.2\ImagePath den Wert C:/Program Files/PostgreSQL/9.2/bin/pg_ctl.exe runservice -N "postgresql-x64-9.2" -D "C:/PostgreSQL/data" -w bei -D ändern.
  4. Dienst starten

Ein Gedanke zu „PostgreSQL Datenverzeichnis unter Windows ändern

  1. Pingback: Auf SSD-Speed | Hotchpotch Blog

Kommentare sind geschlossen.